Aufräumen – eine Reise

Entscheidung – Ausrichtung

Sie fühlen sich erschlagen von den vielen Dingen in Ihrem Kopf und um Sie herum? Die ständige Sucherei nervt und ermüdet Sie? Es kostet Sie viel Überwindung, Ihre Unordnung zu zeigen?

Immer wieder erzählen mir Menschen, dass sie sich schämen, jemanden „hineinzulassen“, dass es eine echte Überwindung ist, um Unterstützung zu bitten. Ich möchte Sie ermuntern, sich von solchen Gedanken nicht entmutigen zu lassen, sondern den Schritt zu gehen und Hilfe anzunehmen.

In meiner langjährigen Aufräumtätigkeit sind mir nahezu alle Befindlichkeiten rund um die Themen Ordnung, Unordnung, Chaos und Überforderung begegnet. Daher verstehe ich Ihre Ängste, Unbehaglichkeit, Bedenken und auch Ihre Motivations- und Mutlosigkeit. Auch mit Gründen wie Lustlosigkeit, ein vollgepackter Alltag und einfach zu wenig Zeit sind Sie nicht alleine.

Wenn Sie anfangen, Ordnung zu schaffen, kommen die Dinge in Fluss. Sehr schnell fühlen Sie das Fließen und die Vorfreude, bald am anderen Ufer anzukommen und die Dinge (wieder) im Griff zu haben. Sie werden um jede Menge Ballast erleichtert sein, sich befreit und einfach glücklich fühlen.

Genießen Sie Ihre Reise!

Entscheidung – Ausrichtung

Was wir für diese Reise brauchen

Vorbereitung – Einstimmung

Vorbereitung – Einstimmung

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“ – Hermann Hesse

Bevor wir loslegen, machen wir zunächst einmal eine Bestandsaufnahme: Wir reflektieren Ihre Ist-Situation und visualisieren und formulieren Ihr Wunsch-Ziel.

Worum auch immer Sie sich kümmern möchten: Ihre privaten Unterlagen, Bücher, Zeitschriften oder die Ordnung in Ihrem Kleiderschrank, im Homeoffice, Ihrer Küche oder um jedes andere Zimmer in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus – Ich höre Ihnen ganz genau zu, nehme auf, was Ihnen wichtig ist, hinterfrage und unterbreite Ideen und Vorschläge. Sie wählen schließlich aus, welches Vorgehen am besten zu Ihnen passt.

Mein Ansatz ist ganzheitlich und basiert auf gelebter und erlebter Praxis. Dabei schöpfe ich aus langjähriger Erfahrung mit meinen Kunden und dem Wissen aus vielfältigen Methoden und Systemen.

Mit Humor, Geduld, Empathie, Kompetenz und Klarheit bin ich Ihre Reisebegleitung.

Umsetzung – Handeln

„Im Loslassen liegen die Flügel der Freiheit“ – Brasilianisches Sprichwort

Bei der Umsetzung gehen wir Schritt für Schritt in Ihrem Tempo vor. Wir widmen uns jedem Gegenstand und Sie entscheiden, ob er bleibt oder geht. Dabei gebe ich Ihnen hilfreiche Fragen an die Hand, die Ihnen die Entscheidung erleichtern.

Danach ist Ihre Kreativität gefragt. Sie haben bereits mehr Klarheit zu Bereichen, Rubriken und Kategorien entwickelt und sind in der Lage, Dinge, die zueinander passen, zuzuordnen. Jeder Gegenstand braucht nun einen guten Platz, sozusagen ein Zuhause. Sie werden erstaunt sein, mit wie viel Leichtigkeit und Freude Sie Plätze finden, die sinnvoll und praktisch sind. Ich unterstütze Sie dabei mit wertvollen Tipps und praktischen Ordnungshelfern, die vielfältig einsetzbar sind.

Im letzten Schritt geht es schließlich um die Beseitigung all der Dinge, die Sie losgelassen haben. Hierbei unterscheiden wir zwischen Abfall, der entsorgt wird und Gegenständen, die Sie verkaufen oder verschenken bzw. spenden wollen. Auch hier stehe ich Ihnen z.B. mit Anregungen zu gängigen Online-Verkaufsportalen unterstützend zur Seite.

Umsetzung – Handeln
Erfolg – Ausklang

Erfolg – Ausklang

Es ist vollbracht. Das Suchen hat ein Ende. Sie wissen genau, wo sich was befindet, weil Sie Ihr eigenes Ordnungssystem gefunden und gestaltet haben. Sie freuen sich an Ihrer neuen Ordnung, fühlen sich erleichtert, entspannt, befreit und genießen das gute Gefühl, den Überblick und alles im Griff zu haben.

Feiern Sie Ihren Erfolg! Am besten überlegen Sie sich schon direkt zu Beginn Ihrer Aufräum-Reise, womit Sie sich und Ihre Arbeit wertschätzen möchten.

Erfolg – Ausklang

Stabilisierung – Verankerung

„Selbstliebe bedeutet auch, seine Sachen in Ordnung zu halten.“

Im Verlauf unserer gemeinsamen Arbeit lernen Sie einige „Grundregeln“ kennen, die sehr hilfreich sind, um das „Ordnungs-Level“ zu halten und die Ihnen auch in Zukunft das Ordnen und Aussortieren erleichtern.

Sie lernen, wie Sie neue Verhaltensweisen, Alltagsabläufe und Rituale finden und diese Stück für Stück etablieren. All das wird Ihnen helfen, die Veränderung nachhaltig zu verankern.

Stabilisierung – Verankerung

Kunden-Wertschätzung

Anke Pachauer

Coachin für USP & authentische Kommunikation

„In Sachen „Ordnung machen und Struktur reinbringen“ fühlt man sich ja schnell verzweifelt wie vor einem unüberwindbaren Berg stehend. Das ging mir nicht anders, auch wenn mein „Berg“ im Nachhinein betrachtet mini-klein war. Trotzdem hat mich die latente Unordnung in meiner Ablage, meiner Tagesorganisation und die vielen kleinen Stapel, die ich immer wieder von rechts nach links geschoben habe, blockiert. 

Mehr lesen...

Mit Kerstin’s Hilfe, konnte ich Entspannung in dieses Thema bringen! Sie ist von Anfang an individuell auf meine Bedürfnisse eingegangen und stand mir jederzeit respektvoll und mit der nötigen Diskretion für private Dinge zur Seite. Gemeinsam haben wir nicht nur aufgeräumt, sondern eine durchdachte und effektive Struktur entwickelt, die zu meinem Leben passt. Jetzt finde ich alles auf Anhieb und die Struktur in den Ordnern sowie die angebrachten Beschriftungen erleichtern mir den Alltag enorm. 

Auf der emotionalen Ebene hat sie mich auch da abgeholt, wo ich Probleme hatte, mich von Dingen zu trennen und mich einfühlsam und pragmatisch unterstützt, eine Entscheidung zu treffen. Dabei war es für sie aber genauso o.k., wenn ich mich noch nicht auf Anhieb für „Weggeben“ entscheiden konnte. Mit ihrer Erfahrung, ihrem Gespür und vielen guten Ideen haben wir für jedes Teil die (momentan) richtige Lösung gefunden. 

Allein das Ergebnis anzuschauen, macht mir immer wieder Spaß und deshalb war das für mich eine absolut gelungene Investition!“ 

„Die Zusammenarbeit mit Kerstin Füssel bei meiner Büroorganisation was sehr wertvoll, ergiebig und erfreulich. Kerstin hat mich ermutigt und motiviert neue Organisationsstrukturen einzuführen, die Vieles erleichtert haben. Jetzt habe ich Überblick und es macht einfach Freude damit zu arbeiten. Kerstin hat sehr viel Erfahrung, weiß genau was Sie macht und geht dabei auf die Wünsche Ihrer Kunden ein.“

Regine Kaschub

Hypno-Systemische-Coachin